Meine Hobby´s, wen interessiert´s? Ich denke niemanden. Oder doch? Macht doch fast jeder auf seiner Internetseite. Ich auch? Warum eigentlich nicht.

Viel Zeit für Hobbys läßt mir mein Beruf und Familie nicht; aber wenn ich mir etwas Zeit abzweige dann für folgendes:

 

Ende 2004, als ich mal wieder in der Aquarienausstellung im Landesgartenschaugelände in Hockenheim war, fasste ich den Entschluss, in die Meerwasseraquaristik einzusteigen. Also begann ich, die diversen Aquariengeschäfte der Umgebung abzuklappern, um mich zu informieren. Auch diverse Bücher und Internetseiten haben mir geholfen, die ersten Erfahrungen zu sammeln.

Sehr gut geholfen haben mir:

  • das Buch Riffaquaristik für Einsteiger von Daniel Knop.
  • die Internetseiten:
  • www.meerwasser-lexikon.de
  • www.korallenriff.de/ (Hier befindet sich eine sehr gute Information für Einsteiger mit sehr wertvollen Tipps).
  • www.riffaquaristikforum.de
  • Obwohl mein damaliges Becken nur 112 Liter fasste (80x40x35) und mir jeder prophezeite, dass in einem so kleinen Becken grosse Probleme auftreten werden, gedeihte es prächtig, wie ihr an den nachfolgenden Bildern sehen könnt. Auch die Wasserwerte waren absolut top.

    Im Aquarium befinden sich damals 2 Anemonenfische (Amphiprion ocellaris), ein gelber Hawaidoktorfisch (Zebrasoma flavescens), ein Sechsstreifenlippfisch (Pseudocheilinus hexataenia), ein Mandarinfisch Leierfisch (Synchiropus splendidus), eine Grundel, eine Garnele (für die Glasrosenbekämpfung), ein Schlagenstern, eine Scherengarnele, ca. 20-30 Einsiedlerkrebse, 4-5 Schnecken und jede Menge Kleingetier.

    Weiterhin Korallen (z.B. Pumpende Xenien (Xenia umbellata), Fingerlederkoralle (Lobophytum sp.) usw.

     

     

     

     

    Trotz des Erfolges mit dem kleinen Becken (oder vielleicht gerade deswegen) träumte ich recht bald von einem größeren Becken. Bei einem Bummel durch den Kölle-Zoo in Ludwigshafen stieß ich dann auf ein Angebot des Komplettsystems Percula 90 von Aqua Medic.

    Also zog am 16.05.2006 der komplette Bestand in das neue Becken. Bis jetzt ohne Verluste und Probleme. Auch die Wasserwerte blieben top.

    Hier ein paar Fotos vom neuen Becken vom 16.05.2006:

     

     

     


    Datenschutzerklärung
    Eigene Webseite von Beepworld
     
    Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
    Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!